Springe zum Inhalt: Computertomographie – Dinge werden wieder zu Daten
Das Bild zeigt den neuen exaCT L150 Computertomographen in der Firmenzentrale der 1zu1 Prototypen GmbH & Co KG. Mit der Anschaffung dieser hightech Anlage geht 1zu1 in Richtung Qualitätssicherung in der Serienfertigung.

Computertomographie Dinge werden wieder zu Daten



Vom Objekt zur Datendarstellung – das erledigt 1zu1 für Sie: Wir scannen Ihre Objekte und erstellen daraus ein digitales 3D-Objekt. In kurzer Zeit entstehen so Messergebnisse zu jedem gescannten Bauteil mit einer Genauigkeit von bis zu 0,01 mm. Diese 3D Daten dienen der Qualitätssicherung, Reverse Engineering, Rapid Prototyping oder dem Aufbau digitaler Archive.

Computertomographie bei 1zu1

3D Bauteile mit tiefen Taschen, Hinterschnitten u.v.m. lassen sich mittels Computertomografie vollumfänglich scannen. Anhand der GOM-Software lassen sich Abweichungen zu Sollmaßen umgehend und einfach sichtbar machen Dies ist die ultimative Technik für den hochgenauen 3D Scan von Kunststoffbauteilen, hergestellt aus allen Technologien (3D Druck, Spritzguss o.a.) .

Ihre Vorteile

  • Vollständiges, hochauflösendes (3000 x 2500 Pixel) 3D-Bild des Objekts
  • Problemlose Messung transparenter und spiegelnder Teile
  • Messung von Mikroteilen und Bauteilen mit einer Größe von bis zu 150 x 300 Millimetern
  • Prüfung von Maßgenauigkeit, Materialeinschlüssen, Verunreinigungen, Materialverzug und -schwund
  • Kundenfreundliche Darstellung der Auswertung
  • Prozessüberwachung dank Qualitätsnachweis bei jeder Charge
  • Baugruppenanalysen durch Multimessungen von bis zu 20 Teilen möglich

Durch vollständige 3D-Erfassung und Vergleich mit dem Original 3D Datenmodell ist eine Analyse zwischen Soll und Ist in Echtzeit möglich. Vergleichsbilder zeigen rasch und übersichtlich Abweichungen in Maßhaltigkeiten, Verzug, bei Einfallstellen oder Rückfederungen von Blechteilen. Ein Farbvergleich des 3D-Scan („Ist“) zum Original CAD-Datensatz („Soll“) ermöglicht eine schnelle Beurteilung der Abweichungen und Verzüge.

Vom winzigen Elektronikbauteil über kleine Objekte bis zu großen Modellen bis 150 x 300 mm aus Kunststoff ist alles möglich.

Weiters ermöglichen zusätzliche Einzelmessungen wie Form-Lage-Toleranz, Parallelität, Koaxialität, Abstände, Schnitte etc. an jeder Stelle eine Messung. Ergebnisse können u.a. in tabellarischer Form wie bei taktilen Messprotokollen ausgegeben werden.

Komplette Messdaten sind selbst bei lackierten Bauteilen, glänzenden Oberflächen und scharfen Kanten möglich.

Es kann ein vollständiges dreidimensionales Abbild des gescannten Objektes erstellt werden. Messungen sind somit auch jederzeit nachträglich ohne Bauteil an jeder Bauteilstelle durchführbar. Das gibt Sicherheit bei Messstellen und Messpunkten, die zur Zeit der Prüfberichterstellung noch gar nicht bekannt sind, sogar, wenn das Bauteil nicht mehr zur Verfügung steht. STL Daten werden bei 1zu1 kostenlos archiviert und es ist jederzeit möglich eine andere bzw. neue Prüfung durchzuführen.

In kurzer Zeit sind die Messergebnisse zu jedem gescannten Bauteil mit einer Genauigkeit von bis zu 0,005 mm - in Abhängigkeit von Größe und Dichte des Bauteils - verfügbar. Anhand von Farbvergleichsbildern sind sofort Abweichungen zwischen Originaldatensatz und Bauteil über das gesamte Objekt feststellbar. Aufwändige Einzelmesspunkte können entfallen, sind aber an jeder Stelle möglich. So kann eine Entscheidung, ob Abweichungen noch akzeptabel oder bereits außerhalb der Anforderung sind, sofort getoffen werden. Das bedeutet Qualitätskontrolle auf einen Blick.

Mehr zum Thema

Zum Blog
Das Bild zeigt die Anwendung des ViroTrack Steckmoduls von Blusence Diagnostics. Ein Blutanalysegerät in Perfektion.
Kundenstorys

ViroTrack

Mit höchster Präzision zur raschen Diagnose

Dieses Bild zeigt den hochmodernen exaCT L150 Computertomographen und einen 1zu1messtechnikmitarbeiter bei der Bedienung dieser hochmodernen Anlage. Diese neue Anlage wird in Zukunft die 1zu1qualität in der Serienfertigung sichern.
Know-how

Bis ins kleinste Detail durchleuchtet

Mit Computertomographie zur raschen Diagnose

Messtechnik + Computertomographie

3D-Scan

Dinge werden wieder zu Daten

Bestellen in wenigen Schritten
1zu1direkt macht´s möglich.

Projekt konfigurieren

Wählen Sie für Ihr Projekt aus einer Vielzahl an Technologien, Materialien, Farben und Oberflächenstrukturen.

Jetzt loslegen

Daten übertragen

Übermitteln Sie uns Ihre 3D Daten direkt. Wir behandeln sie höchst vertraulich, das garantieren wir.

Analyse und Beratung

Unsere Experten nehmen Ihre Anfrage kritisch unter die Lupe und finden die optimale Lösung für Sie.

Individuelles Angebot

Erhalten Sie rasch ein individuelles Angebot für die perfekte Lösung Ihres Projekts.

Immer Informiert bleiben

Sichern Sie sich einen Wissensvorsprung! Mit dem 1zu1 Newsletter erhalten Sie spannende Neuigkeiten, Informationen zu Messen und Veranstaltungen, zum Produktprogramm und zu besonderen Angeboten.