Die neue Normstufe ISO 9001:2015

1zu1 ist das erste von der DEKRA auditierte Unternehmen in Österreich mit einer ISO 9001:2015 Zertifizierung. Das bringt mehr Transparenz der betrieblichen Abläufe, macht Verbesserungspotentiale sichtbar, senkt Fehlerquoten und damit Kosten und steigert die Produktqualität für unsere Kunden mit Null-Fehler Toleranz.

Mit dem Audit erfüllen wir steigende Vorgaben einiger Kunden und sicher die Qualität unseres Wachstums und unserer Internationalisierung.


Qualitätsstandards haben bei uns zwei Dimensionen, die der Technologie und die der Prozesse. Erst durch der Verbindung dieser beiden Bereiche entsteht ein zuverlässiges und effizientes Qualitätsmanagement.

Prozesse optimieren

1zu1 ist das erste von der DEKRA in Österreich auditierte Unternehmen das nach der neuen Normstufe ISO 9001:2015 zertifiziert wurde. Das bringt mehr Transparenz in die betrieblichen Abläufe, macht Verbesserungspotentiale sichtbar, senkt die Fehlerquote und steigert die Produktqualität, gerade für unsere Kunden mit Null-Fehler-Toleranz.

4D-Reports für interne Fehler

Alle intern erkannte Abweichungen werden in 4D-Reports festgehalten, ausgewertet und erkannte Verbesserungen in Arbeitsabläufe, Arbeitsanweisungen und Auftragspapiere übernommen.

8D-Reports für externe Fehler

Auch bei perfekten Abläufen und größter Aufmerksamkeit können Fehler passieren. Bei allen Kundenreklamationen wird deshalb umgehend ein Projektteam gebildet und alle Massnahmen in einem 8D-Report festgehalten. Erkannte Verbesserungen fließen auch hier in Arbeitsabläufe, Arbeitsanweisungen und Auftragspapiere ein.

Bauteile prüfen

Unsere Investition in die innovative 3D-Scan Technologie stellt einen Meilenstein in der optischen Messtechnik dar. Perfekte Qualitätsprüfung für jedes Bauteil ist garantiert.

Die Messtechnologie von 1zu1 bietet viele praktische Vorteile für die Qualitätssicherung: Genauigkeit, Auflösung und Messfeldgröße sind frei definierbar. Die absolute Widerholgenauigkeit bringt hohe Prozesssicherheit mit verkürzten Anlaufzeiten, beschleunigten Produktstarts und höherer Bauteile-Prüfqualität.

Additive Manufacturing Quality Zertifikat

EOS, der weltweite Technologieführer für Additive Fertigung und TÜV SÜD, ein international tätiges deusches Prüf- und Zertifizierungsuntenehmen haben 1zu1 mit dem begehrten AMQ-Siegel ausgezeichnet. Eine Anerkennung mit handfesten Kundenvorteilen.