Springe zum Inhalt: Technologien – Breit aufgestellt, bis ins Detail

Technologien
Breit aufgestellt, bis ins Detail

3D-Druck

Die Additiven Verfahren sind eine feste Größe im Prototypenbau, zunehmend auch in der Serienfertigung. Stereolitografie, Laser Sintering, Fused Deposition Modeling und andere  3D-Drucksysteme haben sich enorm weiterentwickelt und wir mit Ihnen.

Kunststoff Vakuumguss

Beim Kunststoff ist das Vakuumgießen ein perfektes Verfahren für die Vervielfältigung mit Polyurethan-Gießharzen.

Kunststoff Spritzguss

Dank unserer extrem schnellen Werkzeugherstellung bieten wir auch Spritzguss und Spritzgzuss im Reinraum für Prototypen und Serienfertigung an.

Gussverfahren in Metall

Im Bereich Metallguss reicht unser Dientstleistungsspektrum vom Prototypen-Feinguss über den Sandguss bis hin zum Serien-Feinguss. Unser VDD-Verfahren liefert perfekte Oberflächengüten. Mechanische Nachbearbeitung und Oberflächentechnik komplettieren das Angebot.

Lackieren, Strukturieren, Infiltrieren, Prägen, Bedrucken - vielfältige Druckdienstleistungen bei 1zu1

Oberflächen (Bedrucken, Beschriften, ...)

Wir können Urmodelle und vervielfältigte Teile nach Kundenwunsch mit speziellen Lackiertechniken behandeln. Erodierstrukturen, Hochglanz, Spezialeffekte (Metallic, Silber, partiell) oder nachträgliche Lackierungen veredeln die Prototypen.

Thomas Opava, Vertrieb Projektleiter

Thomas Opava

Vertrieb Projektleiter
T +43 (0)5572 52946-280, F -980
thomas.opava@1zu1.eu

»Allzeit bereit. Hier im Team und draußen beim Verkauf. Ich such mir meinen Weg.«

Thomas Opava kommt als Landesbeauftragter der PWA ("PfadfinderInnen Wie Alle“, mit Handicaps) überall mit Menschen ins Gespräch.

Thomas Opava, 1zu1 Vertrieb Projektleiter und Landesbeauftragter bei den Pfadfindern

Mechanische Fertigung

Drehen, Fräsen, Drehfräsen mit 5 Achsen: Die mechanische Fertigung ist eine wesentliche Kompetenz für unseren Werkzeugbau, für die Nachbearbeitung von Gussteilen und in der Herstellung von Prototypen. Unsere modernen Bearbeitungszentren mit Robotersystemen liefern Kapazität und Geschwindigkeit.

3D-Messtechnik

Ob Digitalisierung, Prototyping, Reverse Engineering oder Qualitätskontrolle, unsere innovative 3D-Messtechnik ist die Basis für hochpräzise Bauteilerfassung und -prüfung. Vergleichsbilder zeigen in wenigen Sekunden Abweichungen zwischen Originaldatensatz und Bauteil. Prüfprotokolle komplettieren Ihre Dokumentation