Springe zum Inhalt: Unternehmen auf der Überholspur – 2017 - 2007

Unternehmen auf der Überholspur
2017 - 2007

Ab 2007 befindet sich 1zu1 auf der Überholspur, und zwar mit der Inbetriebnahme der weltweit ersten Serienanlage für den Bau von Lasersinterteilen in Polyamid, hochmodernen e-Drive Spritzgussanlagen im Reinraum und vielen weiteren Technologien. 2010 entsteht der Erweiterungsbau als weiterer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte: mit Vakuumgusshalle, Büros für den Vertrieb und eigener Kantine. Im 20. Unternehmensjahr beschäftigt 1zu1 insgesamt 170 Mitarbeitende bei einem Jahresumsatz von 18 Mio. Euro.

2017

  • Neuer Markenauftritt: Aus prototypen wird 1zu1.
  • 1zu1 übernimmt Geschäft der insolventen W&W Plastic GmbH.
  • 1zu1 erhält die Auszeichnung "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" für die Leistungen rund um die Lehrausbildung.
  • Erneute Auszeichnung mit dem Gesundheitsgütesiegel des Landes Vorarlberg Salvus in Silber für aktive Maßnahmen für die Gesundheit der MitarbeiterInnen
  • Jahresumsatz: 18 Mio. Euro
  • 170 Mitarbeitende, davon 30 Lehrlinge

2016

  • 20 Jahre 1zu1 Prototypen
  • Auszeichnung vom österreichischen Wirtschaftsblatt zum besten Familienunternehmen Vorarlbergs
  • Jahresumsatz: 16,4 Mio. Euro
  • 150 Mitarbeitende, davon 30 Lehrlinge

2015

  • Auszeichnung mit dem Gesundheitsgütesiegel des Landes Vorarlberg Salvus in Silber für aktive Maßnahmen für die Gesundheit der Mitarbeitenden
  • Zertifizierung nach ISO 9001:2015
  • Erweiterung um eine zusätzliche Fertigungshalle (Spritzerei)
  • Komplette Klimatisierung über dem Werkzeugbau und der Spritzerei
  • Start der Prototypen- und Serienproduktion (Rapid Manufacturing) mit hochmodernen e-Drive Spritzgussanlagen im Reinraum
  • Jahresumsatz: 15 Mio. Euro
  • 143 Mitarbeitende

2014

  • Auszeichnung mit dem in Vorarlberg und der Schweiz vergebenen Preis der Hans-Huber-Stiftung für die Förderung des Berufsnachwuchses
  • Erweiterung des Geschäftsfeldes Rapid Manufacturing um Vorrichtungsbauteile
  • Entwicklung neuer Spezialwerkstoffe im Polyurethan-Vakuumguss: 1zu1 Materialien bieten bessere Schlagzähigkeit/Biegefestigkeit, sind flammhemmend/selbstlöschend, garantieren Temperaturbeständigkeit bis 150 bzw. 200 °C oder verfügen dank eines Streulicht-Zusatzes über bessere Transluszenz.
  • Einbindung einer 2. Fräsanlage in das computergesteuerte 1zu1 Fräscenter
  • Modernisierung der Lehrwerkstatt: Investition in neueste Technologien und Anlagen für die Ausbildung des eigenen Facharbeiter-Nachwuchses
  • Jahresumsatz: 13,8 Mio. Euro

2013

  • Jahresumsatz: 13,3 Mio. Euro
  • Mitentwicklung und Herstellung der gesamten Hardware des humanoiden Roboters Roboy (Projekt der Uni Zürich, Zentrum für künstliche Intelligenz)
  • Ansichten und Einblicke bei den 1zu1 Technologietagen zu den Themen Metallguss, Spritzguss mit Alu-Werkzeugen, Urmodelle, Vakuumguss und Messtechnologie
  • Händeschütteln mit der Zukunft: Kundentag im Mai 2013 mit 250 TeilnehmerInnen
  • Tüfteln und Testen: Der neue Werkstoff Polypropylen wird im Laser Sintern eingeführt.
  • 132 Mitarbeitende, davon 26 Lehrlinge

2012

  • Auszeichnung beim Wettbewerb "Trio des Jahres" der Sparte Handwerk und Gewerbe der Wirtschaftskammer Österreich und des Wirtschaftsmagazins Trend (1. Platz)
  • 900 Kunden
  • Jahresumsatz: 13 Mio. Euro
  • Zusammenfassung aller Urmodelltechnologien im hochmodernen RP Center auf 700 m2
  • Eröffnung eines Schauraums für Prototypen und Modelle
  • Inbetriebnahme einer vollautomatischen CNC-5-Achs-Fräsmaschine mit Roboterzelle
  • Erweiterung des Stereolithografie Portfolios um zwei Anlagen sowie einen 3D Drucker für hochgenaue, ausbrennbare Teile für den Metallguss (3D Systems)
  • 120 Mitarbeitende, davon 26 Lehrlinge
  • Ausbau der Lehrwerkstatt: 2. Ausbildner (mit Schwerpunkt Zerspanungstechnik)

2011

  • Auszeichnung beim KMU-Wettbewerb "Säulen der Wirtschaft" der Wirtschaftskammer Vorarlberg und der Vorarlberger Nachrichten (1. Platz)
  • 850 Kunden
  • Jahresumsatz: 12 Mio. Euro
  • 15-jähriges Firmenjubiläum
  • Neues Angebot: Optimierung der Qualitätssicherung mittels GOM-Messtechnologie
  • Beginn der Herstellung von lebensmittelechten Prototypen (FDA Zertifikat)
  • Ausbau der Lasersinter Abteilung um drei neue Anlagen
  • 100 Mitarbeitende, davon 22 Lehrlinge

2010

  • Fertigstellung und Bezug des Erweiterungsbaus: Vakuumgusshalle, Büros für den Vertrieb und Kantine mit 2.000 m2
  • Erweiterung der Betriebsfläche auf insgesamt 5.000 m2
  • Jahresumsatz: 9,8 Mio. Euro
  • Das erweiterte Anfrage- und Bestelltool 1zu1 Konfigurator geht online.
  • 1.000 Stück aus einer Form: Revolutionäre Vakuumgieß- und Formtechnik ermöglicht unbegrenzte Herstellstückzahlen von Kunststoffteilen aus einer Silikonform (bisher lag die Begrenzung je nach Werkstoff zwischen 15 und 25 Teilen / Form).
  • Technologische Neuheiten am Markt: Lasersintern mit dem Werkstoff Gummi; transparente Stereolithografieteile

2009

2008

  • Jahresumsatz: 7 Mio. Euro
  • Anschaffung einer zweiten EOS-Formiga Lasersinter Anlage für Kleinteile
  • Neue Strahltechnik im Lasersintern für noch bessere Teilereinigung
  • Weiterer Ausbau der Lehrwerkstatt
  • 6 neue Lehrlinge beginnen im Herbst ihre Ausbildung.
  • 63 Mitarbeitende, davon 15 Lehrlinge

2007

  • 11-jähriges Firmenjubiläum (Insidertag für Kunden inkl. Bühnenbesichtigung Bregenzer Festspiele)
  • Jahresumsatz: 6,9 Mio. Euro
  • Inbetriebnahme einer Vakuumgießanlage für Großteile
  • Erste große Stereolithografieanlage 3D System SLA-Viper PRO bei einem Dienstleister in A, D, FL, CH sowie einer Stereolithografieanlage 3D System SLA-Viper Si2 mit High-Resolution Mode
  • Inbetriebnahme der ersten Serienanlage weltweit für den Bau von Lasersinterteilen in Polyamid (EOS P100 Formiga)
  • FDM-Elite: erste Anlage in Europa für kleine, genaue ABS Teile
  • 51 Mitarbeitende

Bestellen in wenigen Schritten
1zu1direkt macht´s möglich.

Projekt konfigurieren

Wählen Sie für Ihr Projekt aus einer Vielzahl an Technologien, Materialien, Farben und Oberflächenstrukturen.

Jetzt loslegen

Daten übertragen

Übermitteln Sie uns Ihre 3D Daten direkt. Wir behandeln sie höchst vertraulich, das garantieren wir.

Analyse und Beratung

Unsere Experten nehmen Ihre Anfrage kritisch unter die Lupe und finden die optimale Lösung für Sie.

Individuelles Angebot

Erhalten Sie rasch ein individuelles Angebot für die perfekte Lösung Ihres Projekts.

Immer Informiert bleiben

Sichern Sie sich einen Wissensvorsprung! Mit dem 1zu1 Newsletter erhalten Sie spannende Neuigkeiten, Informationen zu Messen und Veranstaltungen, zum Produktprogramm und zu besonderen Angeboten.