Springe zum Inhalt: Heißfolienprägung – Für glanzvolle Effekte
Heißfolienprägung: für glanzvolle Effekte

Heißfolienprägung Für glanzvolle Effekte

Das Heißfolienprägen eignet sich vor allem für metallisch glänzende Druckmotive. Dieses Verfahren bietet die Möglichkeit spezieller optischer Effekte, welche dem Druckgut ein edles Aussehen verleihen. Die Klebeschicht der Prägefolie sorgt dafür, dass die Heißfolienprägung dauerhaft und wischfest mit dem Bauteil verbunden bleibt.

Rundprägen

Beim Rundprägen wird das zylindrische Bauteil an einem beheizten Prägestempel abgerollt. Runde Bauteile können dadurch umfassend mit Folie bedruckt werden.


Hubprägeverfahren

Im Hubprägeverfahren wird ein heißer Stempel (Klischee) über eine Folie geführt und das Druckbild in der Folienfarbe (Gold, Silber, Farbe) auf das Druckgut übertragen. Dies sorgt für besondere Effekte.


Ihre Vorteile

  • Metallisch wirkende Beschriftungen und Designs
  • Die Technik ist inhouse verfügbar
  • Keine spürbaren Terminverzögerungen
  • Just in time
  • Anwendbar bei Prototypen als auch bei der Serienfertigung

Bestellen in wenigen Schritten
1zu1direkt macht´s möglich.

Konfigurieren

Technologiewahl, Material, Farbe, Oberflächenstruktur...

Jetzt loslegen

Datentransfer

3D-File hochladen, oberste Priorität bei Geheimhaltung

Beratung

Analyse, Abstimmung, Beratung über mögliche Alternativen...

Individuelles Angebot

Zeitnahes, individuelles und perfekt abgestimmtes Angebot

Immer Informiert bleiben

Sichern Sie sich einen Wissensvorsprung! Mit dem 1zu1 Newsletter erhalten Sie spannende Neuigkeiten, Informationen zu Messen und Veranstaltungen, zum Produktprogramm und zu besonderen Angeboten.