Springe zum Inhalt: Meldungen – Neues aus der Welt der 3D Objekte

Meldungen
Neues aus der Welt der 3D Objekte

Eine spannende Zeit bricht an

Heute avisieren wir Ihnen eine Entwicklung, die schon jetzt als neue Ära der Kunststoffverarbeitung gehandelt wird. Der deutsche Maschinenbauer ARBURG präsentierte kürzlich auf der K Messe den freeformer, eine Weltneuheit. Mit einem einzigartigen Verfahren für die additive Fertigung entstehen Bauteile durch einen schichtweisen, tröpfchenförmigen Kunststoffauftrag. Wir waren bei ARBURG vor Ort und haben die Maschine für Sie unter die Lupe…

Erfolgreiche Technologietage

Dem Metallguss auf der Spur!

Sieben neue Lehrlinge bei 1zu1 Prototypen

20 Prozent Lehrlingsanteil wie im vergangenen Jahr

1zu1 als Geburtshelfer

Er ist 130 Zentimeter hoch, kann greifen, sprechen, Gesichter erkennen und hört auf den Namen Roboy. Er ist ein humanoider Roboter aus dem Labor für künstliche Intelligenz in Zürich und ging durch die Weltpresse. 1zu1 war von Anfang an mit dabei und hat alle Sinterteile hergestellt.

Durchstarten mit Polypropylen

Die gute Nachricht gleich vorweg: Ab sofort können wir Ihnen Prototypen aus Polypropylen anbieten. Weil viele Produkte aus PP hergestellt werden, verfolgen wir konsequent unser Ziel, 1zu1 ans Original zu kommen. Mit dem neuen Angebot erreichen wir den Original-Werkstoff zu 100%. Lediglich der Verarbeitungsprozess zur Herstellung der Prototypen unterscheidet sich. Wir fertigen die PP Teile als Lasersinterteile.

Hello, my name is Roboy!

Genau neun Monate hat es gedauert, dann kam Roboy, der humanoide Roboter, "zur Welt". Gebaut wurde er vom Labor für künstliche Intelligenz an der Uni Zürich in Zusammenarbeit mit 1zu1 Prototypen in Dornbirn. So sieht Zukunft aus!

Dem Metallguss auf der Spur!

Unser erster Technologietag zum Thema Metallguss war ein Publikumsrenner. Das Anmeldevolumen von 25 Personen musste wegen der großen Nachfrage aufgestockt werden und wir konnten im Jänner 60 Interessierte an zwei Tagen zur Premiere bei uns in Dornbirn begrüßen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Workshop, bei dem es dann um Rapid Tooling gehen wird!

1zu1 Prototypen im neuen Dornbirn Portrait prominent vertreten

Im neuen achtteiligen Werk "Dornbirn Portrait" stellt Autor Ralf Hämmerle 1zu1 Prototypen in einem der Bücher mit dem Thema Innovation auf sechs Seiten vor.

1zu1 Prototypen gewinnt Trio des Jahres 2012

Dornbirn, 30. Oktober 2012 – Die 1zu1 Prototypen GmbH hat am Montagabend den österreichweiten Preis "Trio des Jahres 2012" gewonnen. Dieser Preis zeichnet die Leistungen der heimischen Gewerbe-, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe aus. Das High-Tech-Unternehmen überzeugte die Jury als Prototyping-Pionier.

Die (1zu1) Technik macht's

Heute tauchen wir in die faszinierende Welt der humanoiden Roboter ein. Der Weg ist noch weit, aber ein wichtiges Etappenziel wurde jetzt erreicht: Eccerobot, der erste anthropomimetische Roboter, kopiert die innere Struktur und die Mechanismen des menschlichen Bewegungsapparats. Im Rahmen dieses Projekts wurde auch ein Roboterarm mit 3D-Druckteilen entwickelt ...

Neun neue Lehrlinge in der Talenteschmiede von 1zu1

Dornbirn, 6. September 2012 – Neun neue Lehrlinge starteten in diesem September ihre Karriere bei 1zu1 Prototypen. Durch eine qualifizierte Ausbildung nach den Bedürfnissen des Unternehmens sichert sich der Dornbirner Prototypen-Vorreiter seine Fachkräfte von morgen.

1zu1 Prototypen eröffnet hochmodernes Rapid Prototyping Center

Dornbirn, 27. Juli 2012 – Die 1zu1 Prototypen GmbH hat innerhalb eines Jahres zwei Millionen Euro am Standort Dornbirn investiert. Damit wurden ein 700 Quadratmeter großes Rapid Prototyping Center errichtet und eine CNC-Roboterzelle neu installiert. Beide gingen in den vergangenen Wochen in Betrieb und erhöhen jeweils die Produktionskapazitäten.

Fehlersuche mit Tempo

Der Nutzen von GOM liegt klar auf der Hand: Mit der neuen Messtechnologie können wir unseren Kunden aussagekräftige Messprotokolle in kürzester Zeit liefern. Für unseren Kunden Zumtobel gingen wir in diesem Zusammenhang gleich auf Fehlersuche.

1zu1 Prototypen investiert zwei Millionen Euro

Dornbirn, 23. April 2012 – Die 1zu1 Prototypen GmbH investiert 2012 zwei Millionen Euro am Standort in Dornbirn. Damit werden die Produktionskapazitäten erhöht und die Betriebsfläche um 600 Quadratmeter vergrößert. Im Vorjahr wuchs der Umsatz des Unternehmens um 20 Prozent auf 11,6 Millionen Euro. Für heuer wird ein ähnliches Wachstum erwartet. Die Zahl der Mitarbeiter soll bis Jahresende auf 125 ansteigen.

Schnelle Digitalisierung von Modellen mit GOM

Wir möchten Ihnen einen neuen Meilenstein in der optischen Messtechnik vorstellen: Den Atos Triple Scan von Gom. Mit der Atos Triple Scan ist die Messtechnik erstmals im 3D-Zeitalter angekommen!

Lebensmittelechte Prototypen!

Das ist wirklich mal was Neues: 1zu1 kann ab sofort Prototypen aus lebensmittelechten Kunststoffen und Silikonen bauen. Diese von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassenen Basiswerkstoffe helfen unseren Kunden dabei, eine FDA Zulassung für das jeweilige Teil zu beantragen.

And the winner is?

1zu1 Prototypen, natürlich! Beim großen KMU-Wettbewerb „Säulen der Wirtschaft 2011“ ging unser Unternehmen in der Kategorie Gewerbe/Handwerk mit 20 bis 100 MitarbeiterInnen als Sieger hervor. Hannes Hämmerle und Wolfgang Humml holten beim Fest in der Otten Gravour die verdiente Auszeichnung ab. Die anwesende Polit- und Wirtschaftsprominenz gratulierte.

Mit einem Bierchen auf dem Balkon ...

Heute bieten wir Ihnen ein Stück mit verteilten Rollen. Es ist die Geschichte der 1zu1 Prototypen. Unsere Geschichte. 15 Jahre Herzblut, 15 Jahre Innovation, 15 Jahre Vorwärtsgang. Von 2 auf über 100 MitarbeiterInnen. Angespornt von Kunden, die uns forderten aber auch förderten. Lesen Sie selbst.

Sieben neue Lehrlinge bei 1zu1 Prototypen

Dornbirn, 16. September 2011 – Sieben neue Lehrlinge begannen in diesem Herbst ihre Ausbildung bei 1zu1 Prototypen in Dornbirn. Insgesamt sind nun 22 der 106 Mitarbeiter Lehrlinge – ein Anteil von über 20 Prozent.

Täglicher Start mit allen Materialien

Bei uns steht Ihnen eine Vielzahl von Maschinen zur Verfügung. Ab sofort starten wir jeden Tag mit allen drei Werkstoffen! Sie profitieren von neuen Möglichkeiten und Services: So läuft täglich eine Sinter-Anlage nur für PA, eine nur für PA glasverstärktes Material und eine nur für Gummi. Unsere erweiterten Kapazitäten helfen Ihnen, Zeit und Geld zu sparen.

Premiere: Laser Sintern mit dem Werkstoff Gummi

Gummisintern eröffnet komplett neue Anwendungsmöglichkeiten mit vielen Vorteilen: Shore A Härten 50, 60, 70 und 80 (verschiedene Härten sogar im selben Bauprozess möglich), Formiga-Qualität mit Bauschichtung von nur 0,1 mm und wahlweise 7 Oberflächenfarben. Jetzt ist für Konstruktion und Design noch mehr drin.

Hypo-Unternehmerfrühstück bei 1zu1 Prototypen

Dornbirn, 10. März 2011 – Volles Haus bei 1zu1 Prototypen in Dornbirn: Zum Hypo-Unternehmerfrühstück sind an die 250 Teilnehmer gekommen. Referent war Prof. Dr. h.c. Helmut List, Vorsitzender der Geschäftsführung des Grazer Unternehmens AVL.

Eröffnet: Neubau für Menschen, Prototypen und Maschinen

Mit einer Mitarbeiterfeier am 11. Oktober wurde die neue 1zu1 Vakuumgießerei feierlich eingeweiht. Auf dem Eröffnungsfest lobten Landesrat Karlheinz Rüdisser, Bgm. Wolfgang Rümmele und Wirtschaftskammer-Präsident Manfred Rein die europaweite Technologieführerschaft des Dornbirner Unternehmens.

Vakuumguss Meilenstein: Eine Form, nahezu unendlich viele Stück!

Mit einer neuen Verfahrenstechnologie stellt 1zu1 Prototypen die Welt des Vakuumgusses auf den Kopf. Ab sofort können wir aus einer Silikonform bis zu 1000 Prototypen herausholen. Damit schließen wir die Lücke zur Serienfertigung und Sie nutzen Ihre Chancen auf Vorsprung: Eine Form, nahezu unendlich viele Stück!

Mit Firstblick: Neubau für Menschen, Prototypen und Maschinen

Im Oktober 2010 ist es soweit: Unsere neue Vakuumguss-Produktionshalle und eine Kantine für unsere MitarbeiterInnen werden eröffnet. Ein Basecamp für großartige Wachstumsaussichten mit Ausblick auf den Dornbirner Hausberg.