Springe zum Inhalt: Meldungen – Neues aus der Welt der 3D Objekte

Meldungen
Neues aus der Welt der 3D Objekte

Zehn Prozent Umsatzplus zum 20-Jahr-Jubiläum

1zu1 Prototypen wächst auch im zwanzigsten Jahr seines Bestehens ungebrochen.

Sieben neue Lehrlinge bei 1zu1 Prototypen

Seit Jahren wirbt 1zu1 Prototypen ganz gezielt um weibliche Lehrlinge für seine technischen Berufe. In diesem Jahr wieder mit Erfolg.

1zu1 Prototypen ist Vorarlbergs bestes Familienunternehmen

1zu1 Prototypen ist von der österreichischen Tageszeitung Wirtschaftsblatt zum besten Familienunternehmen Vorarlbergs gewählt worden. Das inhabergeführte High-Tech-Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Es ist seit der Gründung von 2 auf 150 Mitarbeiter gewachsen.

Im Jubiläumsjahr weiter auf Wachstumskurs

In diesem Jahr wird 1zu1 20 Jahre alt und die starke Nachfrage hält an. Grund genug, sich zu freuen. Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2015 ist das Wachstum auch für 2016 ungebrochen – bei Mitarbeitern, Anlagen und Umsatz. Deshalb investiert 1zu1 auch weiterhin in neue Anlagen und Technologien.

Spritzguss im Reinraum

Wir freuen uns, Ihnen eine neue Dienstleistung anbieten zu können: Ab sofort stehen Ihnen bei 1zu1 zwei neue Spritzguss-Maschinen für Produkte in Reinraumqualität ISO Klasse 8 zur Verfügung. Damit schlagen wir ein völlig neues Kapitel für steril gefertigte Prototypen und Kleinserien auf.

Erste Zertifizierung Österreichs

1zu1 ist das erste von der DEKRA auditierte Unternehmen in Österreich, dessen Qualitätsmanagement nach der neuen Normstufe ISO 9001:2015 zertifiziert ist. Mit dem Audit erfüllen wir steigende Vorgaben einiger Kunden und sicher die Qualität unseres Wachstums und unserer Internationalisierung.

Swarovski AG: Präzision bis in die Fingerspitzen

Seit sechs Jahren bietet das weltbekannte österreichische Unternehmen Swarovski auch elegante Schreibwaren an. Um die Akzeptanz einer neuen Kugelschreiber-Kollektion international zu testen, wurde 1zu1 Prototypen damit beauftragt, Kugelschreiber-Modelle in sechs unterschiedlichen Designs herzustellen.

1zu1 Prototypen bietet keimfreie Produktion in Reinraum-Qualität

Das Dornbirner High-Tech-Unternehmen 1zu1 Prototypen kann Prototypen und Kleinserien im Spritzguss nun auch in Reinraum-Qualität produzieren. Nahezu eine Million Euro hat das Unternehmen dafür in den vergangenen Monaten investiert.

Tüfteln für die Zukunft

Das Dornbirner High-Tech Unternehmen 1zu1 Prototypen produziert Prototypen aus Metall und Kunststoff für nationale und internationale Kunden. Lehrlingsausbilder Daniel Schäffler gibt einen spannenden Einblick in den mehrfach ausgezeichneten Lehrbetrieb.

1zu1 Prototypen als Vorreiter

Geschäftsführer Humml: „Wichtiger Schritt in der Qualitätssicherung“ – DEKRA verlieh Zertifikat

3D-Druck: Die dritte Dimension

Rapid Prototyping, 3D-Druck oder Additive Manufacturing (AM) sind in aller Munde und ständig im Fluss. Früher bezeichnete Rapid Prototyping die Herstellung von Modellen und Prototypen. Heute spricht man vom 3D-Druck und von AM und versteht darunter umfassende Verfahren zur Produktion von Prototypen, Werkzeugen oder Fertigteilen. Für Kleinserien, Einzelstücke oder komplexe Formen sind 3D-Druck-Verfahren inzwischen kaum zu schlagen.

Neun Lehrlinge beginnen ihre Karriere bei 1zu1 Prototypen

„Die Lehrlingssuche verlief dieses Jahr sehr gut“, erzählt Geschäftsführer Hannes Hämmerle. „Es war jedoch klar spürbar, dass im Raum Dornbirn viele gute Arbeitgeber ansässig sind, die sich ebenfalls in der Lehrlingsausbildung engagieren.“

Live und mittendrin

Die „Ländle Talente Compilation“ präsentiert diesen Sommer wieder junge Vorarlberger Musiker (Bands, Solisten, DJs) an drei Samstag Abenden im August – live auf dem Marktplatz in Dornbirn.

Ländletalk mit Hannes Hämmerle

Die Gesundheit seiner Mitarbeiter steht bei Hannes Hämmerle an erster Stelle. Dennoch oder genau deswegen ist der Unternehmer mit seiner Firma 1zu1 Prototypen sehr gut unterwegs.

1zu1 Prototypen mit silbernem „salvus“ ausgezeichnet

Gesundheitsprogramm für Mitarbeiter überzeugt Jury – Unternehmen erhält Gütesiegel

Vermessung des Erfolgs

mit bis zu 130 km/h rasen die Rennrodler bei ihren Weltcuprennen durch den Eiskanal. In dieser Saison sollten komplett neu entwickelte Rodel das Österreichische Team noch schneller machen. Am 01.02.2015 war es soweit: Der Tiroler Wolfgang Kindl fuhr beim Weltcup in Lillehammer im Herren-Einsitzer auf den ersten Platz. Die Basis für die komplette Neuentwicklung des Sportgeräts lieferte 1zu1 Prototypen.

1zu1 Prototypen investiert in Lehrwerkstätte

Sieben neue Lehrlinge – Lehrlingsanteil beträgt mehr als 20 Prozent

1zu1 Prototypen bietet innovative Materialien für den Vakuumguss an

Hitzebeständige, flammhemmende und bruchfeste Kunststoffe – erstmals Streulichtfunktion

Abgebrochen, um durchzustarten

Wolfgang Humml und Hannes Hämmerle erhalten den Hans Huber Anerkennungspreis für die Förderung des Berufsnachwuchses.

1zu1 Rapid Manufacturing – Vorrichtungsbau

Es gibt eine gute Nachricht aus unserer Rapid Manufacturing- und 3D-Druck-Abteilung: was immer Sie als kleine Helferlein für die Produktion brauchen, wir können es für Sie herstellen. Unsere Expertise im Vorrichtungsbau ist exzellent und bietet Ihnen drei klare Vorteile: schnelle Herstellung von Kunststoffvorrichtungen innerhalb weniger Tage, sensationell günstige Kosten im Vergleich zur Eigenproduktion und hohe Gestaltungsfreiheit.

1zu1 Verzollungsmodalitäten für Schweiz und Liechtenstein

Wir melden uns mit Nachrichten aus den behördlichen „Amtsstuben“: Laut Österreichischem Finanzamt müssen wir ab sofort unsere Lieferungs- und Verzollungsmodalitäten für die Schweiz und Liechtenstein anpassen. Dienstleistungen der Prototypenherstellung gelten nämlich als normaler Warenverkehr, was eine Ausfuhrverzollung zwingend vorschreibt.

Lange Nacht der Forschung: 2000 Technik-Interessierte besuchten 1zu1 Protoypen

Die erstmalige Teilnahme an der Langen Nacht der Forschung war für 1zu1 Prototypen ein großer Erfolg: Fast 2000 Technik-Interessierte besuchten die Lehrwerkstatt des Dornbirner Unternehmens und bestaunten High-Tech-Verfahren wie 3D-Druck. Der Star des Abends war Roboy.

1zu1 Prototypen einer der 5 Standorte bei der Langen Nacht der Forschung

Am 4. April 2014 von 17–23 Uhr öffnen Vorarlbergs innovative Zentren für die Lange Nacht der Forschung (LNF) ihre Türen und gewähren dir spannende Einblicke in ihre Arbeit. Zahlreiche Experimente und interessante Vorführungen laden ein zum Staunen und zum gemeinsamen Entdecken.

1zu1 Prototypen investiert in neue Technologien und Ausbau der Produktionskapazität

Investitionen von zwei Millionen Euro bis Ende 2014

Im Laserz zu klettern ist, wie heimkommen

Andy Holzer, der international bekannte blinde Bergsteiger, sagt über sich selbst: Faszinierend, wo man mit einer simplen Geschichte hinkommt. Warum er auf die Berge steigt, was er schon erlebt hat, welche Expeditionen er plant und wo er bei Unternehmensführung und Bergsteigen Ähnlichkeiten sieht und was das alles mit 1zu1 Prototypen zu tun hat, verrät er uns im Interview.