Springe zum Inhalt: detail – Interessantes, Wichtiges und Neues

Insgesamt sieben neue Lehrlinge bei 1zu1 Prototypen

Dornbirn, 16. September 2011 – Sieben neue Lehrlinge begannen in diesem Herbst ihre Ausbildung bei 1zu1 Prototypen in Dornbirn. Insgesamt sind nun 22 der 106 Mitarbeiter Lehrlinge – ein Anteil von über 20 Prozent.

Das Dornbirner Unternehmen 1zu1 Prototypen hat in den vergangenen Jahren Erfolgsgeschichte geschrieben. In den letzten fünf Jahren stieg die Zahl der Mitarbeiter um 100 Prozent, allein im vergangenen Jahr wurden 25 neue Mitarbeiter eingestellt. "Unser Wachstum ist derzeit vor allem durch den Mangel an Fachkräften begrenzt", schildert Geschäftsführer Wolfgang Humml. Karrieremöglichkeiten gebe es dabei für Handwerker aus den verschiedensten Berufen: "Bei uns arbeiten gelernte Zerspanungstechniker, Tischler, Automechaniker, Maschinenschlosser oder Kunststofftechniker, die die Herausforderung annehmen, Prototypen zu bauen." Im eigenen Bereich tut 1zu1 Prototypen seit Jahren alles, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Allein im Herbst haben vier Lehrlinge die Ausbildung zum Kunststofftechniker begonnen, drei weitere werden zum Zerspanungstechniker ausgebildet. Besonders freut Geschäftsführer Humml, der auch Personalchef des Unternehmens ist, dass unter den Lehrlingen auch ein Mädchen ist: "Frauen interessieren sich ja leider immer noch viel zu selten für technische Berufe."

Artikel teilen

Bestellen in wenigen Schritten
1zu1direkt macht´s möglich.

Konfigurieren

Technologiewahl, Material, Farbe, Oberflächenstruktur...

Jetzt loslegen

Datentransfer

3D-File hochladen, oberste Priorität bei Geheimhaltung

Beratung

Analyse, Abstimmung, Beratung über mögliche Alternativen...

Individuelles Angebot

Zeitnahes, individuelles und perfekt abgestimmtes Angebot

Immer Informiert bleiben

Sichern Sie sich einen Wissensvorsprung! Mit dem 1zu1 Newsletter erhalten Sie spannende Neuigkeiten, Informationen zu Messen und Veranstaltungen, zum Produktprogramm und zu besonderen Angeboten.