Springe zum Inhalt: Meldungen – Neues aus der Welt der 3D Objekte

Meldungen
Neues aus der Welt der 3D Objekte

1zu1 Dienstleistung: Bedrucken, Lasern und Heißfolienprägen

Die Oberfläche wird zum Wettbewerbsvorteil. Immer mehr Produkte werden über den "Look & Feel"-Faktor verkauft. Wir bieten ab sofort geballtes Finishing Know-how für Kunststoff und Metall. Das heißt, dass wir Ihnen ab jetzt auch als Dienstleistungs-Partner für Bedruckungen jeder Art (Kunststoff, Metall, o.a.) gerne zur Verfügung stehen.

Operation: Kunststoff-Auge

Ein Hit unter Medizinern:
Künstliches Auge mit echtem 1zu1-Know-how

1zu1 liebt knifflige Projekte, wie zum Beispiel ein künstliches Auge als Übungsobjekt für Mediziner. Die Komplexität lag auf der Hand: 3D-Druck, Vakuum- und Spritzguss mit verschiedenen Kunststoffen ermöglichen ein ungewöhnliches Produkt.

Wir freuen uns auf gute Gespräche!
1zu1 Messekalender, Seminartermine, ....

Wir zeigen Ihnen die besten Technologien. Vielfalt ist dabei Trumpf: vom 3D-Druck über Vakuumguss bis zu Rapid Tooling. Neben ausgiebigem Fachsimpeln bleibt natürlich immer Zeit für ein bisschen Philosophieren.

Acht neue Lehrlinge bei 1zu1
Vier Zerspanungs- und vier Kunststofftechniker – darunter zwei Mädchen

Acht Jugendliche haben bei 1zu1 Prototypen ihre Lehre begonnen. Die eine Hälfte lernt Zerspanungstechniker, die andere Kunststofftechniker. In beiden Lehrberufen beginnt auch jeweils ein Mädchen die Ausbildung.

1zu1 Prototypen übernimmt Geschäft der insolventen W&W Plastic GmbH
Produktion wird am bestehenden Standort fortgeführt – Angebot an Mitarbeiter

1zu1 Prototypen übernimmt per 1. September das Geschäft der W&W Plastic GmbH, die am Montag Konkurs angemeldet hatte. Die Produktion wird am bestehenden Standort der W&W Plastic GmbH in Dornbirn fortgesetzt. Die zwölf Mitarbeiter können zu 1zu1 Prototypen wechseln. Maschinen und Warenlager werden von 1zu1 gekauft.

Elastisch und flexibel:
Bauteile aus Silikon oder Gummi

Weil wir Materialien ständig testen, verbessern und weiterentwickeln, sind unsere Kunden immer auf dem neuesten Stand der Möglichkeiten. Vakuumguss mit Silikon oder Gummi verkürzt die Time-to-Market-Zyklen und vergrößert die Anwendungsvielfalt.

Excellent: Additive Manufacturing Quality Zertifikat
Eine Anerkennung mit handfesten Kundenvorteilen.

EOS, der weltweite Technologieführer für Additive Fertigung und TÜV SÜD, ein international tätiges deutsches Prüf- und Zertifizierungsunternehmen haben 1zu1 im Februar mit dem begehrten AMQ-Siegel ausgezeichnet. Eine Anerkennung mit handfesten Kundenvorteilen.

Serientauglich: Premiumspritzguss bei 1zu1
Spritzgusswerkzeuge in Bestzeit. Spritzgussteile in Bestform.

Spritzguss nach Art des Hauses: Premiumqualität, modulare Werkzeuge, Originalwerkstoff, überschaubare Kosten und kurze Produktionszeiten.

Additive Manufacturing: Inspiriert Designer
Neue Chancen mit AM beim poolbar Produktdesign-Workshop

Additive Manufacturing (AM) ist in aller Munde. Warum? Weil Produkte schnell, flexibel und kostengünstig direkt aus 3D-CAD-Daten hergestellt werden können. 1zu1 ist der ideale Partner für diese neue Art der Fertigung. Das konnten wir bei einem innovativen Design-Projekt im Rahmen des poolbar-Festivals 2016 einmal mehr unter Beweis stellen.

Sieben neue Lehrlinge bei 1zu1 Prototypen
Für optimale Bedingungen investiert das Unternehmen laufend in die Lehrwerkstätte

Seit Jahren wirbt 1zu1 Prototypen ganz gezielt um weibliche Lehrlinge für seine technischen Berufe. In diesem Jahr wieder mit Erfolg.

1zu1 Prototypen ist Vorarlbergs bestes Familienunternehmen
High-Tech-Schmiede zum Landessieger gewählt

1zu1 Prototypen ist von der österreichischen Tageszeitung Wirtschaftsblatt zum besten Familienunternehmen Vorarlbergs gewählt worden. Das inhabergeführte High-Tech-Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Es ist seit der Gründung von 2 auf 150 Mitarbeiter gewachsen.

Im Jubiläumsjahr weiter auf Wachstumskurs
Zuwachs bei Mitarbeitern und Umsatz

In diesem Jahr wird 1zu1 20 Jahre alt und die starke Nachfrage hält an. Grund genug, sich zu freuen. Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2015 ist das Wachstum auch für 2016 ungebrochen – bei Mitarbeitern, Anlagen und Umsatz. Deshalb investiert 1zu1 auch weiterhin in neue Anlagen und Technologien.

Spritzguss im Reinraum
Ab sofort in Reinraumqualität ISO Klasse 8

Wir freuen uns, Ihnen eine neue Dienstleistung anbieten zu können: Ab sofort stehen Ihnen bei 1zu1 zwei neue Spritzguss-Maschinen für Produkte in Reinraumqualität ISO Klasse 8 zur Verfügung. Damit schlagen wir ein völlig neues Kapitel für steril gefertigte Prototypen und Kleinserien auf.

Erste Zertifizierung Österreichs
Die neue Normstufe ISO 9001:2015

1zu1 ist das erste von der DEKRA auditierte Unternehmen in Österreich, dessen Qualitätsmanagement nach der neuen Normstufe ISO 9001:2015 zertifiziert ist. Mit dem Audit erfüllen wir steigende Vorgaben einiger Kunden und sicher die Qualität unseres Wachstums und unserer Internationalisierung.

Swarovski AG: Präzision bis in die Fingerspitzen
Edle Schreibgeräte für die Premiummarke

Seit sechs Jahren bietet das weltbekannte österreichische Unternehmen Swarovski auch elegante Schreibwaren an. Um die Akzeptanz einer neuen Kugelschreiber-Kollektion international zu testen, wurde 1zu1 Prototypen damit beauftragt, Kugelschreiber-Modelle in sechs unterschiedlichen Designs herzustellen.

1zu1 Prototypen bietet keimfreie Produktion in Reinraum-Qualität
Prototypen und Kleinserien für Medizin und Biowissenschaften

Das Dornbirner High-Tech-Unternehmen 1zu1 Prototypen kann Prototypen und Kleinserien im Spritzguss nun auch in Reinraum-Qualität produzieren. Nahezu eine Million Euro hat das Unternehmen dafür in den vergangenen Monaten investiert.

Tüfteln für die Zukunft
Eine Lehre bei 1zu1 Prototypen

Das Dornbirner High-Tech Unternehmen 1zu1 Prototypen produziert Prototypen aus Metall und Kunststoff für nationale und internationale Kunden. Lehrlingsausbilder Daniel Schäffler gibt einen spannenden Einblick in den mehrfach ausgezeichneten Lehrbetrieb.

1zu1 Prototypen als Vorreiter
Die neue ISO-Qualitätsnorm 9001:2015

Geschäftsführer Humml: „Wichtiger Schritt in der Qualitätssicherung“ – DEKRA verlieh Zertifikat

3D-Druck: Die dritte Dimension
Wir machen die Perfektion zum Standard

Rapid Prototyping, 3D-Druck oder Additive Manufacturing (AM) sind in aller Munde und ständig im Fluss. Früher bezeichnete Rapid Prototyping die Herstellung von Modellen und Prototypen. Heute spricht man vom 3D-Druck und von AM und versteht darunter umfassende Verfahren zur Produktion von Prototypen, Werkzeugen oder Fertigteilen. Für Kleinserien, Einzelstücke oder komplexe Formen sind 3D-Druck-Verfahren inzwischen kaum zu schlagen.

Neun Lehrlinge beginnen ihre Karriere bei 1zu1 Prototypen
Starkes Engagement in der Lehrlingsausbildung

„Die Lehrlingssuche verlief dieses Jahr sehr gut“, erzählt Geschäftsführer Hannes Hämmerle. „Es war jedoch klar spürbar, dass im Raum Dornbirn viele gute Arbeitgeber ansässig sind, die sich ebenfalls in der Lehrlingsausbildung engagieren.“

Live und mittendrin
1zu1 auf dem Marktplatz in Dornbirn

Die „Ländle Talente Compilation“ präsentiert diesen Sommer wieder junge Vorarlberger Musiker (Bands, Solisten, DJs) an drei Samstag Abenden im August – live auf dem Marktplatz in Dornbirn.

Wir haben neues Material

Wir stellen Ihnen vier Werkstoffe vor, die wir bei 1zu1 gründlich getestet und für die Prototypenfertigung frei gegeben haben. Zugegeben, besetzen sie nur spezielle Nischen, erweitern aber die Möglichkeiten im Polyurethan-Vakuumguss. Unsere Tüftler haben sich bei der Prüfung der am Markt angebotenen Werkstoffe wieder einmal ins Zeug für Sie gelegt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ländletalk mit Hannes Hämmerle

Die Gesundheit seiner Mitarbeiter steht bei Hannes Hämmerle an erster Stelle. Dennoch oder genau deswegen ist der Unternehmer mit seiner Firma 1zu1 Prototypen sehr gut unterwegs.

1zu1 Prototypen mit silbernem „salvus“ ausgezeichnet

Gesundheitsprogramm für Mitarbeiter überzeugt Jury – Unternehmen erhält Gütesiegel