Alles in-house: für dieses Projekt stellten wir BERNINA, dem Innovations- und Qualitätsleader im Bereich von Näh- und Stickmaschinen für den Haushalt, unser gesamtes 1zu1 Leistungssprektrum zur Verfügung.

Die Umsetzung der 3D-Modelle in Versuchs- und Designprototypen erfolgte in mehreren Entwicklungsphasen.

Verschiedene Technologien kamen dabei zum Einsatz: von Laser-Sinterteilen, FDM und Stereolithografieteilen bis...

... hin zum Herzstück-Bauteil, einer Spulenkapsel, die mit einem "Rapid Tool" umgesetzt wurde.

Als Komplettanbieter von Prototypen sorgten wir auch für die richtige Optik der Sichtbauteile.