Dieses Modell ist ein richtiger Hingucker, nachdem es im Oberflächenfinish bei 1zu1 veredelt worden ist. Die TV Fernbedienung besteht aus etlichen Bauteilen, die Oberflächen haben mehrere, verschiedene Erodierstrukturen, Hochglanzflächen und silberfarben lackierte Teile. Das Bauteil wurde 15 Mal gefertigt, was mit einer Silikonform leicht möglich ist.

Als Basis dienen Modelle, die mithilfe der Stereolithographie-Technik hergestellt werden. So konnten bei der abgebildeten TV Fernbedienung die optimale Kantenschärfe und die exakte Wunschgeometrie (auf 0,1 mm genau) erreicht werden.

In einem ersten Schritt für die späteren Hochglanz- und Erodierstruktur-Flächen wurde das Stereolithographie-Modell Richtung Firstclass-Oberfläche behandelt (geschliffen bis zum 320er Korn) und anschließend bis zu einem Schliff mit 1000er Korn (als Voraussetzung für Hochglanzflächen) weiter bearbeitet.

Im darauf folgenden Schritt wurde das vorbehandelte Modell nun in mehreren Lackiertechnik-Stufen auf feine Erodierstruktur (ähnlich VDI 3400 REF-21) beziehungsweise durch Lackierung und Politur auf Hochglanz gebracht.

Die Bedientasten sind als separate Modelle hergestellt worden. Sie wurden nach einem Finish auf Firstclass-Qualität silberfarben lackiert und mit einem transparenten Schutzlack überzogen. Komplett montiert, wurde das präzise 1zu1 Modell ausgiebig getestet und diente einerseits als Messe-Modell, andrerseits zur Entscheidungsfindung für weitere Varianten.

In Summe ein überzeugendes Beispiel für die Top Oberflächenqualität, die bei 1zu1 möglich ist – wobei sich die Herstellungskosten trotzdem in Grenzen halten. Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!