Präzise, schnell und wirtschaftlich

EOS P100 Formiga war die weltweit erste Serienanlage dieser Art. Als Vorreiter haben wir die innovative Technik bereits im Mai 2007 installiert. Seit 2013 ist die nächste Entwicklungsstufe P110 täglich in Betrieb und 2018 wurde die neueste Generation P110 Velocis in den 1zu1 Anlagenpark aufgenommen. Die Formigas bieten unseren Kunden wirtschaftliches Lasersintern von Polyamid-, Polypropylen- und Gummiteilen mit erstaunlicher Präzision.

Beim Rapid Prototyping und bei der Erstellung von Urmodellen nutzen die Kunden von 1zu1 damit noch genauere Verfahren. Eine Formiga-Anlage spielt ihre volle Stärke vor allem im Detail aus. Ein feiner Laserspot macht es möglich, Bauschichten von nur 0,1 mm und Wandstärken von nur 0,45 mm „Stärke“ zu erzeugen. In diesen kleinen Dimensionen verschwinden die Schichtungen beinahe. Mehr noch: Die extreme Konturtreue der Formiga lässt für das freie Auge fast glatte Oberflächen entstehen.

Die technischen Innovationen der EOS Formiga

  • Extrem kleiner Laserfokus ermöglicht exakte Wände von nur 0,45 mm
  • Maximale Oberflächenqualität bei senkrechten Wänden
  • Genauere Temperaturmessung und schnellere Heizungsregelung für noch präzisere Bauteile
  • Geringe Schichtdicke von 0,10 mm
  • Hohe Produktivität durch neues Dosier- und Beschichtungssystem
  • Beste Stabilität und Funktion bei Filmscharnieren
  • Hervorragende "snap and fit" Funktion für Baugruppen

Die Bauteile sind nicht nur für Prototypen geeignet: Eine Schichtstärke von 0,1 mm und ein reduzierter Lasefokus > 0,45 mm sorgen für eine bisher unerreichte Teilegenauigkeit. Dadurch bekommt der Begriff Additive Fertigung endlich Bedeutung, denn jetzt ist eine wirtschaftliche Produktion von Kleinserien und individualisierten Produkten mit komplexen Geometrien in kürzester Zeit möglich. Insgesamt stehen bei 1zu1 zehn SLS-Anlagen zur Verfügung.

Sie sparen Zeit und Geld, weil unsere EOS Formiga Lasersinter-Anlagen nicht nur präziser, sondern auch deutlich schneller arbeiten, ohne Ihr Prototyping-Budget zusätzlich zu belasten! Sie profitieren davon, dass bei 1zu1 stets die aktuellste Technik zur Verfügung steht.

EOS FORMIGA P100

  • Materialien: PA2200 und PA3200-GB, PP, Gummi
  • Anlagenbauraum: 200 mm x 250 mm x 330 mm
  • Bauschichten: 0,1 mm
  • Wandstärken: 0,45 mm

EOS FORMIGA P110

  • Materialien: PA2200 und PA3200-GB
  • Anlagenbauraum: 200 mm x 250 mm x 330 mm
  • Bauschichten: 0,1 mm
  • Wandstärken: 0,45 mm
  • Besseres Wärmemanagement für exaktere und verzugsarme Bauteile